top of page

Nutzen Sie bereits das volle Potenzial von KI in Ihrer Steuerkanzlei?

Aktualisiert: 8. Nov. 2023

Finden Sie es heraus mit dem Taxy.io KI-Stufenmodell


August 2023

Taxy.io KI Stufenmodell

Künstliche Intelligenz (KI) gewinnt immer mehr an Bedeutung, auch bei alltäglichen Aufgaben. Mit ihrem Potenzial, Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen von Steuerkanzleien zu entlasten, bietet sie einen großen Vorteil, um sich auf wichtige Aufgaben zu fokussieren. Finden Sie in unserem Blogbeitrag anhand des Taxy.io KI-Stufenmodells heraus, auf welcher Stufe Sie sich bei der Nutzung von KI befinden und welche Potenziale KI noch für Sie zu bieten hat.


Fordern Sie unser kostenfreies Whitepaper an, um mehr über das Taxy.io KI-Stufenmodell, sowie die Hintergründe zu der Nutzung von KI in Steuerkanzleien zu erfahren.



Laden Sie jetzt unser Whitepaper zum Taxy.io KI-Stufenmodell herunter


Wie der Einsatz von generativen Sprachmodellen die Arbeitsweise von Steuerkanzleien grundlegend verändert


In der Diskussion um den Einsatz von KI-Technologie in Steuerkanzleien stellt sich oft die Frage, für welche Bereiche und Aufgaben KI überhaupt eingesetzt werden kann. Bisher fehlte es an einer detaillierten Unterteilung und Darstellung der zugrundeliegenden Teiltätigkeiten, um eine präzisere Betrachtung zu ermöglichen. In unserem Whitepaper “Wie wird sich die Nutzung von KI auf Steuerkanzleien auswirken” nehmen wir eine umfassende Einschätzung vor, um diese Frage zu beantworten. Um eine fundierte Analyse durchzuführen, greifen wir auf das Taxy.io KI-Stufenmodell zurück, das speziell für gutachterliche und organisatorische Aufgaben in Steuerkanzleien entwickelt wurde. Darüber hinaus haben wir eine Umfrage durchgeführt. Die Ergebnisse liefern wertvolle Einblicke in die Wahrnehmung und Erwartungen der Steuerkanzleien in Bezug auf den Einsatz von KI.


Das Taxy.io KI-Stufenmodell beschreibt den Einsatz von generativen Sprachmodellen zur Unterstützung gutachterlicher und organisatorischer Aufgaben in Steuerkanzleien und demonstriert eindrucksvoll, wie der Einsatz von generativen Sprachmodellen die Arbeitsweise von Steuerkanzleien grundlegend verändert. Von einfachen Informationsassistenten bis hin zu hochspezialisierten Experten-Supports bieten die verschiedenen Stufen der KI wertvolle Unterstützung für Steuerberater:innen, indem sie Arbeitsabläufe optimieren und die Effizienz steigern.


Taxy.io KI-Stufenmodell: Gutachterliche und organisatorische Aufgaben in Steuerkanzleien


Hier werfen wir einen Blick auf die verschiedenen Stufen des Taxy.io KI-Stufenmodells und wie sie die Aufgaben in Steuerkanzleien verändern können. Die Stufen dienen dabei als grobe Einteilung und nicht als scharfe Trennung zwischen den einzelnen Schritten der Nutzung von KI. Daher ist es möglich, dass Sie sich mit Ihrer Kanzlei zwischen zwei Stufen befinden oder für einen Aufgabenbereich bereits auf einer weitaus höheren Stufe sind als für einen anderen. Die Übersicht hilft jedoch dabei zu erkennen, in welchen Bereichen Sie KI bereits gut für sich nutzen und in welchen Bereichen KI noch einige Potenziale für Sie bietet.


Taxy.io KI-Stufenmodell unter dem Einsatz von generativen Sprachmodellen
Taxy.io KI-Stufenmodell unter dem Einsatz von generativen Sprachmodellen

Stufe 1: KI als Basis-Support


In der ersten Stufe fungiert die KI als Basis-Support für Steuerkanzleien. Sie übernimmt einfache, wiederkehrende Aufgaben und bietet eine wertvolle Informationsunterstützung. Dazu gehören ein Informationsassistent, der relevante steuerliche Informationen bereitstellt, ein Textgenerator, der einfache Schreiben und Korrespondenzen erstellt, sowie eine grundlegende Korrekturhilfe für Texte. Zudem unterstützt die KI bei einfachen Recherchetätigkeiten, indem sie relevante Quellen und Informationen aus Datenbanken zugänglich macht.


Stufe 2: KI als Fach-Support


In der zweiten Stufe steigert die KI ihre Fähigkeiten zum Fach-Support. Sie entwickelt sich zu einem Fachexperten, der komplexere Texte verfassen und erweiterte Recherchehilfen bieten kann. Dabei übernimmt die KI einen größeren Teil der Aufgaben, wodurch die Prüf- und Korrekturtätigkeiten des Steuerberaters reduziert werden. Die Fach-Support-KI ermöglicht eine effiziente Bearbeitung von steuerlichen Themen und trägt zu einer höheren Produktivität in der Kanzlei bei.


Stufe 3: KI als fortgeschrittener Fachsupport


In der dritten Stufe wird die KI zum fortgeschrittenen Fachexperten und bietet umfassende Unterstützung in anspruchsvollen steuerfachlichen Angelegenheiten. Sie ist in der Lage, Texte auf hohem Niveau zu verfassen und komplexe Recherchen und Analysen durchzuführen. Obwohl die KI einen Großteil der Arbeit übernimmt, sind mittlere Prüf- und Korrekturtätigkeiten seitens des Steuerberaters noch erforderlich, um die Genauigkeit und Qualität der Ergebnisse zu gewährleisten.


Stufe 4: KI als Expert:innen-Support


In der vierten Stufe erreicht die KI ihren Höhepunkt als Expert:innen-Support und agiert als wertvolle Unterstützung für Steuerberater bei hochkomplexen Aufgaben. Sie bietet Expertise in steuerfachlichen Fragen und unterstützt bei rechtlichen Unsicherheiten. Die KI ist in der Lage, präzise und professionelle Texte zu verfassen und bietet umfangreiche Recherche- und Analysehilfe. Bei dieser Stufe sind aufwendige Prüf- und Korrekturtätigkeiten unerlässlich, um sicherzustellen, dass die Ergebnisse den höchsten Standards entsprechen.


Das Taxy.io KI-Stufenmodell hilft Steuerkanzleien, einen besseren Überblick über die Vorteile der Nutzung von KI in der Steuerberatung zu erhalten und ihre Beratungsdienstleistungen auf ein neues Level zu heben.


Umfrageergebnisse zeigen, dass Schwerpunkt der Steuerberatung unter Einsatz von KI sich verstärkt hin zu “Prüf-/Korrekturtätigkeit” verschieben wird


Die Ergebnisse unserer Umfrage deuten darauf hin, dass generative Sprachmodelle in Kombination mit fachspezifischen Modellen einen erheblichen Einfluss auf die Arbeit in Steuerkanzleien haben können. In Bezug auf die Teiltätigkeiten in den einzelnen Stufen wurde deutlich, dass aktuell vor allem die Schreib- und Recherchetätigkeiten einen signifikanten Anteil der Arbeitszeit ausmachen. Die Umfrageergebnisse zeigen auch, dass die Schreib- und Recherchetätigkeiten mit dem Einsatz von KI-Technologie deutlich reduziert werden können. Stattdessen wird eine verstärkte Prüf-/Korrekturtätigkeit erwartet, da die generativen Sprachmodelle bei der Erstellung von Texten und der Zusammenfassung von Informationen unterstützen können.


Lesen Sie unser kostenfreies Whitepaper, um mehr über Ergebnisse der Umfrage zu erfahren.


Laden Sie jetzt unser Whitepaper zum Taxy.io KI-Stufenmodell herunter

Taxy.io Answers - Ein zuverlässiges Sprachmodell für fachspezifisches Wissen


Für komplexere Aufgaben in Steuerkanzleien, bei denen fachspezifisches Wissen erforderlich ist, können fachspezifische Modelle wie Taxy.io Answers ihre Stärken ausspielen. Diese Modelle sind darauf spezialisiert, Informationen zu bestimmten Fachgebieten zu finden und zu kondensieren. Durch den Suchalgorithmus von Taxy.io wird der Rechercheaufwand deutlich reduziert und das Modell formuliert eine Antwort basierend auf den dabei gefundenen Quellen.


Derzeit kann Taxy.io Answers als Beta-Produkt auf wertvolle Inhalte des Dr. Otto Schmidt Verlag zugreifen. Zusätzlich gibt es die Möglichkeit, eigene Dateien hochzuladen. Somit kann die KI auch diese Daten als Quellenbasis nutzen und Ihnen spezifische Fragen dazu beantworten.


Taxy.io Answers in der Beta Version können Sie derzeit als Mitglied des KI Beta Clubs nutzen. Hier können Sie sich für den KI Beta Club registrieren.



Über Taxy.io


Taxy.io wurde 2018 als Spin-Off der RWTH Aachen gegründet und entwickelt innovative Software, mit der Steuerberater:innen und Angehörige rechtsberatender Berufe ihre Prozesse automatisieren können. Wir arbeiten mit einem 45-köpfigen Team aus talentierten und qualifizierten Experten daran, unseren Kund:innen innovative Anwendungen anzubieten, die ihnen durch den Steuer-Dschungel helfen.


Unser Ziel ist es, die führende Plattform für Automatisierungslösungen für die Steuerberatung zu entwickeln und dadurch die vollautomatische, proaktive Steuerberatung zu ermöglichen.


261 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comments


bottom of page